Nordic Walking ist - erwiesenermassen und von Zig-Tausenden erpropt - eine Wohltat für Körper, Geist und Seele! Das Bewegen und Abschalten in der freien Natur bringt positive Energien hervor und weckt ungeahnte Lebensfreuden. Nordic Walking ist das perfekte oder ideale Ganzkörpertraining, wobei bis zu 90% der Muskeln betätigt werden. Weitere Vorteile sind: Nordic Walking ist gut für das Herzkreislaufsystem, schont die Gelenke, entlastet die Knie (vor allem bergabwärts) und stärkt das Immunsystem. Trotz dieser und vielen weiteren positiven Eigenschaften konnte man in jüngster Vergangenheit gleich in diversen Zeitschriften vermehrt auch kritische Äusserungen, zu dieser (noch jungen) Sportart, lesen. Was ist wahr dabei? Obwohl wir der Meinung sind, dass viele dieser kritischen Aspekte all zu sehr gesucht oder übertrieben sind, so sind wir doch auch hellhörig geworden. Was man effektiv nicht unterschätzen soll ist, dass Nordic Walking, bei einer falschen Stockhandhabung, durchaus auch zu Fehlbelastungen und Verspannungen führen kann! Genau aus diesem Grund haben wir den NORDIC WALKING TECHNIK-DAY ins Leben gerufen. Die Technik ist eben auch sehr wichtig und muss stimmen! Für 'NEWCOMER' (Beginners oder EinsteigerInnen) bieten wir mit einem Technik-Intensivkurs-Seminar, einen fundierten Einblick in die Trendsportart Nordic Walking. 'CRACKS' (Geübte oder Fortgeschrittene) können im Technik-Optimierungskurs-Seminar von vielen Tipps, von einer persönlichen Stilanalyse gleichsam einem 'Technik-Check' und dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch unter den TeilnehmerInnen, profitieren. Wir als KursleiterInnen-Team der ISW-Sportschule - sportkurse.ch, sind stets bestrebt, dass unser 'Technisches Know-How', immer auf dem aktuellen Stand der Ausbildungen der führenden Sportverbände der Schweiz ist und schätzen es sehr, den Kontakt und Austausch zu unseren KursabsolventInnen pflegen und fördern zu können. Also, in diesem Sinne, bis zum nächsten Nordic Walking Technik-Day in Ihrer/Deiner Region!


Inhalt Technik-Seminar für Newcomer (EinsteigerInnen) - Technik-Intensiv-Kurs: Material und Ausrüstung, Richtige Stockhandhabung, Körperhaltung, Bewegung und Fitness, Gesundheit, Spass und Stockspiele. Das Kursziel ist es 'einmal die Effizienz eines bewussten Nordic-Walking-Trainings am eigenen Körper zu erleben und spüren'. Kosten inkl. Miet- / Teststöcke = CHF 50.--

Inhalt Technik-Seminar für Cracks (Geübte und Fortgeschrittene): Aktuelle 'Tipps & Tricks' zum Nordic-Walken (nach dem neusten Stand der Technik), 'Technik-Check' mit individuellen und persönlichen Stilanalysen, -Korrekturen und -Optimierungen 'zum effizienten Walken als Ganzkörpertraining'. Verschiedene Schritt-, Übungs- und Trainingsformen. Austausch unter den TeilnehmerInnen.
Kosten inkl. Miet- / Teststöcke = CHF 50.--

(Das Seminar kann am Mittag auch als Ergänzungs- oder Aufbaukurs zum Technik-Seminar für Newcomer vom Morgen absolviert werden)*. Kosten für beide Seminare inkl. Miet- / Teststöcke = CHF 90.--

Programm Morgen
09.30 - 12.00 Technik-Seminare für Newcomer und Cracks mit gemeinsamen 'Warm-up' & 'Cool-Down'

Programm Nachmittag
13.30 - 16.00 Technik-Seminare für Newcomer und Cracks mit gemeinsamen 'Warm-up' & 'Cool-Down' (gleiche Seminare wie am Morgen)

Orte
Mehrere Städte oder Orte in der Ostschweiz - in der Regel in Zusamenarbeit mit einem Sportgeschäft oder Nordic Walking InstruktorIn

Kontakt / Organisation
ISW-Sports / 079 207 46 23 / info@sportkurse.ch

Daten - Aktuell


Sonntag, 21. Oktober 2007

Winterthur - Brühlberg
(Start Parkplatz Eulachhallen)


Morgen
09.30 - 12.00 Technik-Seminare für Newcomer

Mittags
13.30 - 16.00 Technik-Seminare für Cracks

 



 

Versicherung / Haftung ist Sache der TeilnehmerInnen!

 

Interesse geweck? Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns: